Gerhard Schäfer

Gerhard Schäfer

Gerhard Schäfer

Gerhard Schäfer (geb. 1965) studierte Saxophon und Querflöte im Jazzstudiengang bei Leszek Zadlo in Würzburg sowie Tontechnik an der SAE Frankfurt. Er lebt in Würzburg als Musiker und Instrumentallehrer. Leitete diverse eigene Projekte im Jazzbereich, an denen z.B. Peter Fulda, Torsten Krill, Sylwia Bialas oder Michael Wollny mitwirkten, darüber hinaus schrieb und produzierte er Theater- und Filmmusiken z.B für Erhard Drexler und Arrangements für befreundete Ensembles bis hin zur Bigband.

Aktuell zu hören live mit der Jazzgruppe “Bandasud” oder als Arrangeur für die neue CD der Flamencoband “Cafe del Mundo”. Kompositionen für den Schülerbereich erscheinen beim Online-Verlag www.stretta.de. Gerhard unterrichtet an der Musikschule Bauland seit 2004.