Marius Haupt

donnerstags – Alte Schule Osterburken

Musik Erleben – das heißt :

Freude genießen

Momente verzaubern

Das Erkennen, was man sonst

nur zwischen Zeilen lesen

oder in einem Blick erahnen kann

Marius Haupt wurde 1987 in der Lechstadt Landsberg geboren. Nachdem sich schon die Kinderwiege im 6/8 Takt bewegte stand der weiteren Laufbahn als Musiker nichts mehr im Wege.
Nach musikalischer Früherziehung und mehreren Jahren Blockflötenunterricht erlernte er zunächst das Klavierspiel. Nachdem er dann mit 11 Jahren das Gefühl hatte nun ausreichend viele Stücke auf dem Klavier gespielt zu haben wandte er sich autodidaktisch der E-Gitarre zu. Dies geschah mit überraschendem Erfolg, wodurch er schon in sehr jungen Jahren viel Bühnenerfahrung mit diversen Rock- und Popbands sammeln durfte. Ab dem Alter von 16 Jahren nahm er dann doch klassischen Gitarrenunterricht  um einen professionellen musikalischen Lebensweg beschreiten zu können. 2008 begann er dann das Studium der klassischen Gitarre an der Hochschule für Musik Würzburg, welches er 2013 mit der Auszeichnung Diplommusiklehrer abschloss. Nachdem Studium widmete er sich neben seinen Tätigkeiten als Gitarrenlehrer und Gitarrist zunehmend der Komposition zu sowie anderen Kunstbereichen. Hier entstanden beispielsweise Musiken für mehrere Kurzfilme. Dem Ziel, das Erleben von Musik für Jeden erfahrbar zu machen dient sein Unterricht.