Musikalische Grundstufe

Die Kurse der musikalischen Grundstufe beginnen in der Regel Ende September bzw. Anfang Oktober mit einer Einführungsstunde. Danach kann der/die Fachlehrer/in alle noch offenen Fragen beantworten und den entsprechenden Unterrichtsvertrag aushändigen. Dieser Vertrag ist -nach einem Monat bezahlter Probezeit- je nach Art des Kurses für das laufende Schuljahr, für zwei Schuljahre oder unbefristet gültig. Verträge, die über einem Schuljahr hinaus ihre Gültigkeit haben, können vier Wochen vor Schuljahresende in schriftlicher Form gekündigt werden. Sondervereinbarungen sind nach Rücksprache mit dem Musikschulleiter möglich.