Frank Adelt

Frank Adelt

Frank Adelt wurde 1986 in Nürnberg geboren und erhielt seit dem sechsten Lebensjahr Klavierunterricht. Nach dem Musikabitur wirkte er in verschiedenen Musicalproduktionen mit, komponierte die Musik für das Film-Projekt „Terrorist Academy“ der New York Film Academy und war zeitweilig am Staatstheater Nürnberg als Pianist engagiert.

Ab 2007 studierte er Jazz-Piano in Würzburg bei Bernhard Pichl und beendete im Februar 2013 sein Studium mit den Abschlüssen Diplom Musiklehrer und Diplom Musiker. Während dieser Zeit nahm er an zahlreichen Workshops u.a. mit Don Friedman, Alan Broadbent, John Riley, Chuck Israels teil.

Neben Unterrichtstätigkeiten und der Arbeit an CD-Produktionen ist er mit Bands unterschiedlicher Stilrichtungen in Deutschland und im europäischen Ausland unterwegs.